Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


faq

Inhaltsverzeichnis

FAQ

Warum?

Weil es ganz einfach ist. Weil wir es machen können. Die großen Social-Media-Dienste sind nicht das Internet. Es gibt nicht nur die Sandkästen, in denen Facebook, Twitter und Konsorten uns spielen lassen. Wir, die Blogger, erschaffen Inhalte, statt sie nur zu verlinken. Damit unsere Stimme Gewicht hat, müssen wir uns vernetzen.

Das gilt auch für Österreich. Die Liste mit Österreichischen Bloggern von der Facebook-Gruppe ins offene Internet zu bringen ist nur konsequent.

Wie?

Ganz einfach! Du musst dich nicht einmal registrieren. Suche dir eine passende Kategorie, klicke unten auf bearbeiten und füge so eine Zeile hinzu:

* http://deinblog.net - Name - eine kurze Beschreibung, etwa eine Zeile

Dann gehst du auf Speichern. Dein fertiger Eintrag sieht etwas so aus:

* http://deinblog.net - Name - eine kurze Beschreibung, etwa eine Zeile

Das Sternchen wird also zum Aufzählungszeichen. Um die Verlinkung musst du dich nicht kümmern. Wenn du eine URL schreibst, wird sie automatisch als Link dargestellt.

Vermeide die Kategorie Private, wenn du kannst. Sie ist ziemlich voll. Dein Blog hat dort nur schlechte Chancen, gefunden zu werden. Besser ist es, wenn du es in eine Kategorie schreibst, die den Inhalten deines Blogs entspricht.

Wenn du keine stimmige Kategorie findest, kannst du auch selbst eine aufmachen. Füge einfach an passender Stelle eine neue Überschrift ein. Das geht so: ====== Kategorie ======

Was?

Diese Liste läuft mit Dokuwiki, einem einfachen Wiki. Es kommt ohne Datenbank aus uns speichert alle Seiten als reine Text-Dateien. Das Standardtheme wurde mit einem Icon von Other Icons leicht modifiziert.

Wer?

Die Liste stammt ursprünglich von der Facebook-Gruppe Blogger aus Österreich. Sie wird von Andreas Kiener betreut und läuft auf seinem Webspace.

Wünsche, Kritik?

Schreibe deine Anmerkungen am besten auf die Diskussionsseite.

faq.txt · Zuletzt geändert: 2016/03/29 01:43 (Externe Bearbeitung)